Letztes Feedback

Meta





 

Traurige Ereignisse

Am Samstag ist ein kleines drei jähriges Kind verschwunden. Die Eltern waren bei einem Kirchenfest mit ihrem Kleinen und haben ihn nur eine Sekunde aus denn Augen gelassen und weg war er. Die Polizei ist immer noch am suchen, doch die einzige Spur ist bis jetzt nur ein Schuh. Dieser wurde in der Nähe eines Flusses nicht weit von der Kirche gefunden, es ist sehr traurig zuhören das das kleine Kind höchstwahrscheinlich im Fluss ertrunken ist.

Ich habe Fotos von dem Kleinen gesehen und mir kamen Tränen in denn Augen als ich gelesen hatte das er hier ganz in der Nähe verschwunden ist, und wahrscheinlich in den Fluss gestürzt ist. Selbst beim schreiben, beim Gedanken daran das die Polizei selbst mit Tauchern den kleinen Jungen nicht gefunden haben, kommen mir Tränen.

Es ist höchst bedrückend zu wissen das irgendwo im Fluss eine Kinderleiche umher schwimmen könnte. Und wie müssen sich wohl die Eltern fühlen? Die sterben bestimmt vor Angst. Und das schlimmste ist man kann nichts tun, um das was passiert ist ungeschehen zu machen.  

20.4.15 23:13

Letzte Einträge: Krankenhaus und neue Liebe , Warum bin ich so feige?!?, Ich bin wieder da

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen